Zur Zeit können wir leider keine Manuelle Lymphdrainage (MLD) anbieten

Kommen Sie uns besuchen
Zollstraße 3, Casinopark, 21465 Wentorf

Unsere Bürozeiten
Mo-Fr: 09-12 Uhr / Mo, Mi: 16-18 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Rufen Sie uns an
040 552 861 00

Schreiben Sie uns eine E-Mail
info@physio-koerperkonzept.de

Kopfschmerz- und Migränetherapie nach Kern

Kopfschmerzen und Migräne können vielfältige Ursachen haben. Die Migräne – und Kopfschmerztherapie nach Kern, ist ein Behandlungskonzept welches die Ursachen mit einbezieht und dadurch die Schmerzen verbessern kann.
Begleitend zur therapeutischen Behandlung erhalten Sie verschiedene Entspannungstechniken sowie Übungen und Techniken zur Selbstbehandlung.

Für die Selbstzahlerleistung benötigen Sie ein Privatrezept oder eine ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung. 
30min / 45€

Bobath (Für Erwachsene)

Bobath ist ein weltweit verbreitetes bewegungstherapeutisches Behandlungskonzept für Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen aufgrund von neurologischen Störungen. Das Ziel ist es, Muskelspannung und Bewegungsabläufe wieder selbst zu steuern und Alltag möglichst selbständig zu bewältigen.

PNF – Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

Es handelt sich um eine Behandlungstechnik, die sich besonders für neurologische Erkrankungen eignet, aber auch orthopädische Beschwerden können mit PNF therapiert werden. PNF fördert das Zusammenspiel zwischen Rezeptoren, Nerven und Muskeln. Durch spezielle Bewegungsmuster werden Bewegungsabläufe optimiert und gefördert.

Manuelle Therapie

Es handelt sich um einen Behandlungsansatz bei dem mit speziellen Handgriffen und Mobilisationstechniken die Funktionsstörungen behandelt werden. Mit der Manuellen Therapie können eingeschränkte Gelenke sanft mobilisiert werden und so die Beweglichkeit wiederhergestellt werden.

Krankengymnastik

Krankengymnastik dient der Behandlung von Funktions-, Bewegungs- bzw. Aktivitätseinschränkungen. Es handelt sich um ein überwiegend aktives Behandlungsverfahren, um einen physiologischen Ablauf von Bewegungen zu fördern oder wieder herbeizuführen.

Krankengymnastik am Gerät

Klassisches Gerätetraining mit individueller Betreuung dient der Wiederherstellung von Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Koordination der betroffenen Körperbereiche.

Klassische Massagetherapie

Mit gezielten Weichteiltechnik (Gewebeteiltechniken) an Muskeln, Sehnen und umliegendem Gewebe wird das betroffene Gewebe aufgelockert. Es wird eine Mehrdurchblutung des betroffenen Gewebes angeregt, sodass der Körper Verklebungen und Verspannungen lösen kann.

Elektrotherapie und Ultraschalltherapie

Bei Elektrotherapie handelt es sich um die medizinische Anwendung von Strom. Hierzu können je nach Krankheitsbild unterschiedliche Ströme wie galvanische, nieder-, mittel- oder hochfrequente Ströme eingesetzt werden.

Manuelle Lymphdrainage und Kompressionsbandagierung

Bei der manuellen Lymphdrainage handelt es sich um eine Enstauungstherapie für geschwollene Körperregionen beispielsweise nach Operationen.
Durch verschiedene Schub- und Schröpftechniken wird das Lymphsystem angeregt und somit die angefallene Flüssigkeit wieder abtransportiert.
Unterstützend bei stark ausgeprägten lymphatischen Stauungen kann mit Kompressionsverbänden gearbeitet werden.

Kinesiotaping

Kinesiotaping ist seit einigen Jahren aus der Physiotherapie nicht mehr wegzudenken. Mit hochwertigem elastischen selbstklebenden Tapes werden heute unterstützend viele Beschwerden behandelt.